Newsletter Haus & Grund Bonn/Rhein-Sieg 14.09.2020

Druck
 
mail
mail

INHALT

SONDERNEWSLETTER
---

Verschobene Mitgliederversammlung findet am 19. September statt


Die Ende März wegen der Infektionsschutzmaßnahmen verschobene Mitgliederversammlung von Haus & Grund Bonn/Rhein-Sieg, findet nun am Samstag, 19. September, 9.30 Uhr, im Sitzungssaal des Hauses der Evangelischen Kirche, Adenauerallee 37, statt. 

Zur Inhaltsübersicht
---

Hygienemaßnahmen: Anmeldung bis 17. September erbeten


Wer an der Mitgliederversammlung teilnehmen möchte, zu der sie Vorsitzender Dirk Vianden herzlich einlädt, muss sich bis Donnerstag, 17. September, in der Geschäftsstelle anmelden. Das gehört zu den nötigen Maßnahmen, um den Vorschriften der Coronaschutzverordnung NRW gerecht zu werden. Um die Hygiene- und Infektionsschutzstandards einzuhalten, bittet H&G die Teilnehmenden, Mund- und Nasenschutz zu tragen. Auch der Mitgliederausweis sollte mitgebracht werden.

       Möglichkeiten der Anmeldung:
  • Telefon: 0228/9692670
  • Fax: 0228/9692699
  • E-Mail: bonn@hug-bonn.de
  • Post: Haus & Grund Bonn/Rhein-Sieg, Oxfordstraße 2, 53111 Bonn

Zur Inhaltsübersicht
---

Wichtigster Tagesordnungspunkt: Vorstand wird neu gewählt


picture


  Dirk Vianden kandidiert erneut für
  das Amt des Vorsitzenden 

  © Meike Böschemeyer








Im Mittelpunkt der Tagesordnung stehen Vorstandswahlen. Vorsitzender Dirk Vianden, der vor zwei Jahren Prof. Hans-Rudolf Sangenstedt, ablöste, stellt sich erneut zur Wahl. Gewählt werden auch zwei stellvertretende Vorsitzende, der Schatzmeister, sechs weitere Vorstandsmitglieder und zwei Rechnungsprüfer.

 
Helmut Görgen

©Frommann  







Werner P. D‘hein




Zwei bekannte Gesichter aus dem Vorstand stehen nicht mehr zur Wahl. Sie wollen sich nach langjähriger Arbeit aus der operativen Verantwortung zurückziehen. Es sind der stellvertretende Vorsitzende, Architekt Helmut Görgen, aus Bornheim und der Chefredakteur unseres Magazins „Haus & Grund aktuell“, Werner P. D’hein aus Bonn. Beide bleiben H&G aber eng verbunden. Görgen wird seine Arbeit in der Bauberatung fortsetzen, Werner D’hein leitet auch künftig die Redaktion unserer Vereinszeitung.

Neu treten zwei bekannte Gesichter aus dem Rhein/Sieg-Kreis an. Um den stv. Vorsitz bewirbt sich an Görgens Stelle Hermann Tengler, Wirtschaftsstratege der Kreisverwaltung in Siegburg und einer der engsten Mitstreiter im Team von Landrat Sebastian Schuster und bereits heute kooptiertes Vorstandsmitglied von H&G Bonn/Rhein-Sieg. Um die freiwerdende D’hein-Position bewirbt sich Barbara Guckelsberger, Planungsdezernentin der Stadt Siegburg mit persönlichen Wurzeln im linksrheinischen Alfter. Guckelsberger ist zurzeit stv. Vorsitzende des H&G-Beirates.

 


Hermann Tengler ©Privat














 

Barbara Guckelsberger ©Privat
 

Zur Inhaltsübersicht
---

Rechenschaft

picture
 
Schatzmeister Berthold Janssen  

© Frommann  

Vor den Wahlen wird der Vorstand den Geschäftsbericht abgeben und in der Mitgliederversammlung diskutieren. Außerdem stehen Satzungsänderungen und Finanzfragen auf der Tagesordnung. Den Finanzbericht erstattet Schatzmeister Berthold Janssen

Zur Inhaltsübersicht
---

Kein Haus & Grund-Tag


picture
 
  Organisator der   
  Mitgliederversammlung: 
  Hauptgeschäftsführer
  Markus Gelderblom

  ©Meike Böschemeyer
 



Die Führung der Eigentümergemeinschaft bedauert, dass wegen der Corona-Krise der 17. Haus & Grund-Tag ausfallen muss, der normalerweise mit der Mitgliederversammlung verbunden ist. Die drangvolle Enge, die normalerweise an den Ausstellungs- und Beratungsständen im Foyer des großen Saales herrscht, ist wegen der Coronakrise nicht zu verantworten. In der aktuellen Infektionslage ist Abstand wichtiger, um einen möglichst optimalen Gesundheitsschutz zu garantieren. Auch die sonst üblichen Fachvorträge sowie der im Beethovenjahr geplante Auftritt Ludwig van Beethovens (Konrad Beikircher) müssen aus diesen Gründen ausfallen. Hauptgeschäftsführer Markus Gelderblom, der die Mitgliederversammlung organisiert bedauert diese Situation, bittet um das Verständnis der Mitglieder und verspricht – wenn Corona gnädig ist – für das kommende Jahr wieder einen fulminanten H&G-Tag.




  Ludwig van Beethoven (Konrad Beikircher) darf
  nicht kommen – vielleicht aber 2021
  
  ©Beikircher 













 

Zur Inhaltsübersicht
---
Folgen Sie uns | facebook
--
Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümerverein Bonn/Rhein-Sieg e. V.|
Vorsitzender: Dirk Vianden | Hauptgeschäftsführer: Rechtsanwalt Markus Gelderblom Oxfordstr. 2, 53111 Bonn | Amtsgericht Bonn VR 1988 | Impressum | Copyright © Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümerverein Bonn/Rhein-Sieg e. V.