home-banner-thumb

Haus & Grund Bonn/Rhein-Sieg e.V.

contact no thumb new

0228/9692670

Mieter-Solvenz-Prüfung

Mieter-Solvenz-Pruefung

Wer neue Mieter sucht, sollte kein finanzielles Risiko eingehen.

 

 

Schützen Sie sich

Schönheitsreparaturen

Individualvertraglich vereinbarte Anfangsrenovierungsplicht des Mieters ist wirksam

BGH: Kein Kostenerstattungsanspruch des Mieters

Weiterlesen ...

Schönheitsreparaturklausel ist bei unrenoviert übergebener Wohnung ohne angemessenen Ausgleich unwirksam

BGH: Das gilt auch bei Renovierungsvereinbarung zwischen Mieter und Vormieter

Weiterlesen ...

Keine Ausführung von Schönheitsreparaturen im laufenden Mietverhältnis

Schuldet der Mieter Schönheitsreparaturen im laufenden Mietverhältnis nach der entsprechenden vertraglichen Regelung nur zur Beseitigung oder Vermeidung "nachhaltiger Schäden an der Substanz der Mieträume", hat der Vermieter auch nur bei Vorliegen dieser Voraussetzungen einen Anspruch auf Durchführung der Arbeiten

Weiterlesen ...

Keine doppelte Ausführung von Schönheitsreparaturen

Ein Mieter, der im Vertrauen auf eine wirksame Schönheitsreparaturklausel entsprechende Arbeiten durchführt, hat keinen Anspruch auf erneute Ausführung von Schönheitsreparaturen durch den Vermieter, wenn die Arbeiten teilweise mangelhaft waren und sich herausstellt, dass die Regelung im Mietvertrag unwirksam war.

Weiterlesen ...

BGH: Pflicht zu Schönheitsreparaturen setzt zu Mietbeginn renovierte Wohnung voraus

Der BGH hat seine fast 30 Jahre alte Rechtsprechung zur Übertragung von Schönheitsreparaturen auf den Mieter grundlegend geändert. Bisher setzte eine wirksame Regelung nicht voraus, dass die Wohnung zu Vertragsbeginn frisch renoviert war. Dies sieht der BGH nun mit seinem Urteil vom 18.3.2015 anders und hält die Übertragung der Schönheitsreparaturen auf den Mieter bei unrenoviert übergebener Wohnung für unwirksam.

Weiterlesen ...

Bei entsprechender Regelung im Mietvertrag kann der Mieter einen Anspruch auf Bezahlung selbst durchgeführter Schönheitsreparaturen haben

BGH, Urteil vom 3.12.2014, AZ: VIII ZR 224/13

Weiterlesen ...

Rückgabe in "bezugsfertigem Zustand" bedeutet keine (versteckte) Endrenovierungsverpflichtung des Mieters

BGH, Urteil vom 12.3.2014, AZ: XII ZR 108/13

Weiterlesen ...

Kein Anspruch auf Aufwendungsersatz für ersparte Schönheitsreparaturen, wenn der Vermieter zunächst geplante Umbaumaßnahmen letztlich doch nicht durchführt

BGH, Urteil vom 12.2.2014, AZ: XII ZR 76/13

Weiterlesen ...

Mieter ist schadenersatzpflichtig, wenn er die Wohnung mit einem farbigen Anstrich zurückgibt

BGH, Urteil vom 6.11.2013, AZ: VIII ZR 416/12

Weiterlesen ...

Berechnung nach der Quotenklausel (Abgeltungsklausel) darf nicht den Kostenvoranschlag des Vermieters als verbindlich vorschreiben

BGH, Urteil vom 29.5.2013, AZ: VIII ZR 285/12

Weiterlesen ...

Pressemitteilungen

  • Haus & Grund bereitet Wechsel in der Hauptgeschäftsführung vor - Markus Gelderblom soll Nachfolger von Helmut Hergarten werden

    Haus & Grund bereitet Wechsel in der Hauptgeschäftsführung vor - Markus Gelderblom soll Nachfolger von Helmut Hergarten werden (18.01.2019)

    Weiterlesen ...  
  • Haus & Grund erweitert Beratungsumfang erneut: Uwe Frosch neuer Vertrauensanwalt für Erbrecht

    Haus & Grund erweitert Beratungsumfang erneut: Uwe Frosch neuer Vertrauensanwalt für Erbrecht (14.01.2019)

    Weiterlesen ...  
  • Teilöffnung der Parks Villa Hammerschmidt und Palais Schaumburg

    Teilöffnung der Parks Villa Hammerschmidt und Palais Schaumburg (17.12.2018)

    Weiterlesen ...  
Facebook

Aktionspartner

get service logo

Haus Grund SWB Starke Partner

Heizspiegel Bonn 2014